MacJur basiert auf FileMaker, einem proprietären Datenbankmanagementsystem zur Verwaltung von Daten in Datenbanken und zur Entwicklung von Datenbankanwendungen, das unter den Betriebssystemen OS X, Apple iOS und Windows (ab Microsoft Windows 7) läuft. FileMaker wird von dem gleichnamigen Unternehmen FileMaker Inc. entwickelt, das 1998 gegründet wurde und zu 100% im Besitz von Apple ist.

FileMaker, Inc. ist der weltweit führende Anbieter von anwenderfreundlicher Datenbanksoftware. Zu den Millionen zufriedenen Kunden zählen private Anwender genauso wie kleine und mittelständische Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Behörden sowie vernetzte Arbeitsgruppen in den von Fortune in die Top 100 eingestuften Unternehmen. Sie alle verwalten mit der FileMaker Datenbanksoftware ihre Daten, analysieren sie und nutzen sie gemeinsam mit anderen.

MacJur kann als FileMarker Pro Anwendung installiert werden oder alternativ als FileMaker Pro Server. Ab größeren Benutzerzahlen empfiehlt sich der Einsatz eines FileMaker Servers.

Unter www.filemaker.de finden Sie die FileMaker Versionsübersicht sowie die technische Spezifikation von FileMaker Pro 17 Advanced.