Ja, MacJur unterstützt den elektronischen Rechtsverkehr per EGVP.

Ja, MacJur besitzt eine zentrale Administrationsoberfläche zur Pflege der zentral hinterlegten Stammdaten und Kanzleiparameter wie z.B. Zugriffsrechte für Benutzer, Briefvorlagen, zentrale Parameter, die RVG, Musterbriefe, Kontolisten und Brief-Templates vordefiniert. Darüberhinaus sind Berechnungsprogramme und Tabellen, z.B. zur Basiszinsverwaltung integriert.

 

 

Ja, das RVG 2013 wurde bereits in MacJur umgesetzt. Sie können bei der Abrechnung wählen, ob nach alten oder neuen Gebühren abgerechnet werden soll.

Ja, Sie können eine MacJur Demo-Version hier anfordern, um sich selbst einen Eindruck der Lösung zu machen.
Die Demo-Version enthält nicht den vollen Funktionsumfang.

Für MacJur steht Ihnen neben einer Kurzeinführung ein umfangreiches Handbuch zur Verfügung, in dem die wichtigsten Anwendungsfälle bei der Benutzung von MacJur behandelt werden. Zusätzlich steht Ihnen das MacJur-Team gerne bei der Klärung individueller Fragen unter 09771-1363 oder kontakt@macjur.de zur Verfügung.

Ja, Sie können MacJur auch auf dem iPad nutzen. Sie benötigen dafür die FileMaker Go App auf Ihrem iPad.
Einfach installieren und über eine VPN-Verbindung auf Ihre MacJur-FileMaker-Installation zugreifen.

Ja, MacJur kann sowohl in Mac OS X-Umgebungen als auch auf Windows-Betriebssystemen eingesetzt werden.

FileMaker ist ein proprietäres Datenbankmanagementsystem auf dem MacJur basiert. FileMaker dient zur Verwaltung von Daten in Datenbanken und zur Entwicklung von Datenbankanwendungen, das unter den Betriebssystemen Mac OS X, Apple iOS und Windows (XP, Vista und 7) läuft. FileMaker wird von dem gleichnamigen Unternehmen FileMaker Inc. entwickelt, das 1998 gegründet wurde und zu 100% im Besitz von Apple ist.

Die Systemanforderungen finden Sie hier.

Details zu den Preisen finden Sie hier.

Sie erhalten den Download-Link per Email. Starten Sie den Download durch Klicken auf den Link. Die Datei wird im ZIP-Format in ihr Download-Verzeichnis gelegt. Sie können Sie nun woandershin kopieren oder dort lassen. Durch Doppelklick auf die Zip-Datei wird diese entpackt und ein Ordner mit dem Namen “MacJur_12.7″ im gleichen Verzeichnis angelegt. Navigieren Sie in das Verzeichnis „MacJur_12.7“. Starten Sie die Datei „MacJur_12.7“ per Doppelklick oder mit Rechtsklick + Öffnen. Das FileMaker-Symbol erscheint nun in Ihrer Dock. Das MacJur Login-Fenster sollte nun erscheinen.

WICHTIG:
Beim ersten Start von der MacJur Demo ist es möglich, dass der MacJur-Login-Screen nicht im Vordergrund vor allen anderen Fenstern erscheint, sondern im Hintergrund bleibt. Sollte also nichts passieren, klicken Sie auf Ihre “Mission Control” oder minimieren Sie die offenen Fenster. Dann sollten Sie das MacJur-Login-Fenster im Hintergrund finden.

Geben Sie nun die MacJur-Login-Daten ein, die Sie per E-Mail erhalten haben. Die MacJur Start-Navigation öffnet sich und Sie können mit der Arbeit beginnen.